Quake Radio

20Nov/110

Mallorca eine sehenswerte Insel

Mallorca ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wunderschöne Natur und lange Strände fernab vom Massentourismus überzeugen von der einmaligen Schönheit dieser Insel.

Sehenswürdigkeiten im Nordosten der Insel

Die besterhaltene Festungsanlage auf der Insel, ist die von Capdepera. Über Treppen kann diese Festungsanlage vom Ort Capdepera aus erreicht werden. Der Aufstieg lohnt sich, die Aussicht ist einmalig schön. Man kann weit über die Insel und das Meer sehen.

Sehr sehenswert ist die Wallfahrtskirche Santuari de Sant Salvador, hoch über der kleinen Stadt Arta gelegen. Um die Wallfahrtskirche ist eine Festung gebaut und auch von hier hat man einen tollen Ausblick auf Arta.

Im Norden der Insel

Ein ca. 11 km langer Strand befindet sich in der Bucht von Alcudia. Dieser Sandstrand ist ganz besonders schön, nicht so überfüllt und Wassersportler kommen hier ganz besonders auf ihre Kosten. Nach einem herrlichen Strandspaziergang empfiehlt es sich, in der Hafenstadt Alcudia eines der typischen kleinen Restaurants aufzusuchen und die mallorquinische Küche mit all ihren Spezialitäten zu genießen.

Im Südosten der Insel

Karibisches Flair kann man erleben zwischen Colonia de Sant Jordi und Ses Covetes an einem traumhaften unbebauten Naturstrand umgeben von Dünen und Pinienwäldern. Kalte Drinks gibt es an einer urigen Strandbar und in den Dünen befindet sich ein gutes Restaurant.

Palma

In Palma gibt es sehr viele Sehenswürdigkeiten. Nicht nur die bekannte Kathedrale La Seu, auch weitere 31 Kirchen gibt es im Ort. Man sollte nicht versäumen die Altstadt von Palma zu besuchen, zahlreiche enge Gassen führen zur Altstadt und man kann überall den maurischen Einfluss erkennen. Im Zentrum von Palma findet man immer wieder kleine wunderschön angelegte Parks, die zum Entspannen einladen.

Ein Besuch auf dieser vielseitigen Insel lohnt sich wirklich und ein Mallorca Flug dauert im Durchschnitt nur 2,5 Std von Deutschland aus.

veröffentlicht unter: Urlaub Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

(required)

Noch keine Trackbacks.